Müllhaldenmarkierung noch bis Augustende

World-Cleanup-Aktionstag steht am 15. September neuerlich an

Freitag, 24. August 2018

Temeswar – Mitte September findet erneut weltweit die Säuberungskampagne „Let´s Do It!“ statt. Auch in Rumänien wird der World-Cleanup-Aktionstag begangen. Bis dahin sollen aber möglichst alle Gegenden mit illegalen Müllhalden identifiziert werden.

Bis Ende August werden noch Freiwillige gesucht und Lokalisierungskarten für die Müllhalden vor Ort durch die World-Cleanup-App (die Smartphoneanwendung ist kostenlos im AppStore und GooglePlay erhältlich) erstellt. Mit der App können Nutzer illegale Müllkippen schnell und einfach aufspüren und markieren, damit diese später beseitigt werden können.

Unter dem Motto „Let´s Bike It!“ werden derzeit Freiwillige aus 18 rumänischen Verwaltungskreisen eingeladen, mit dem Fahrrad durch die Gegend zu fahren und jeweilige Müllkippen zu markieren. Wer im Kreis Temesch mitmachen will, wird am Sonntag, dem 26. August, auf dem Parkplatz vor dem Sportwarenladen Decathlon an der Arader Straße in Temeswar, um 8.30 Uhr, erwartet.
Die Gegenden, die dem-nächst von Müll befreit werden sollen, werden auf der „World Waste“-Plattform hochgeladen. Hier werden Informationen zur Art des Mülls, zum Ort und zur Erreichbarkeit sowie zum Stadium der Halde gepostet. Gesäubert wird dann am 15. September, wenn der „World Cleanup Day“ in 150 Ländern rund um den Globus begangen wird. Auch Rumänien macht seit mehreren Jahren mit. Ziel der Weltsäuberungsaktion ist, die Weltbevölkerung zu mobilisieren, sich für eine saubere Welt einzusetzen. Im Verwaltungskreis Temesch/Timi{ nimmt sich die Kampagne „Let´s Do It, Romania!“ diesmal vor, rund 33.940 Menschen (fünf Prozent der Temescher Bevölkerung) einzusetzen und dabei den Verwaltungskreis von 1106 illegalen Müllhalden zu befreien.

Freiwillige Helfer können für ihr Engagement für eine saubere Umwelt auch belohnt werden. Sie können u.a. Fahrräder, Roller, Zelte und Rucksäcke gewinnen. Details zur Kampagne kann man von den Webseiten www.letsdoitromania.ro, www.worldcleanupday.org und www.facebook.com/LetsDoItRO abrufen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*