Musikfestival „George Enescu“ und die Medien

Mittwoch, 28. August 2013

Bukarest (ADZ) - Das internationale Musikfestival „George Enescu“ hat eine neue Webseite. Für die Mammutveranstaltung vom 1. bis 28. September wurde auch eine Smartphone-App entwickelt, die den Zugang zu allen Neuigkeiten und die Übertragung der Konzerte ermöglicht. Eine Festivalzeitung wird den Musikfreunden die Ereignisse jeden Tages präsentieren: Gedruckt werden 10.000 Exemplare. Das umfangreiche Programm begeistert das Bukarester Publikum nicht nur mit musikalischen, sondern auch mit kulturellen Ereignissen: Eine Karte für die Veranstaltungsorte der innerstädtischen Events von „Bucure{tiul creativ“ wird gerade von den Organisatoren angefertigt. Akkreditiert für das Festival wurden mehr als 270 in- und ausländische Journalisten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*