Nach Dragnea weitere Rücktritte in der PSD

Freitag, 29. Mai 2015

Bukarest (ADZ) - Aus Solidarität mit dem erstinstanzlich wegen Wahlbetrugs verurteilten und als Folge frisch zurückgetreten Exekutivvorsitzenden der PSD, Liviu Dragnea, haben am Donnerstag zwei weitere einflussreiche Lokalchefs der Partei ihre Ämter niedergelegt. Es handelt sich dabei um Paul Stănescu, Chef des PSD-Verbands Olt und Vizevorsitzender der Partei auf Landesebene, sowie Niculae Bădălău, Chef des PSD-Verbands Giurgiu. Beide führten als Rücktrittsgrund ihre „Solidarität“ mit dem auf Parteiebene zum „Koordinator“ degradierten Dragnea an – sofern er schuldig sei, seien alle anderen nicht minder schuldig, so der Tenor.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*