Nachrichtensender Realitatea TV ist pleite

Mittwoch, 27. Juli 2016

Bukarest (ADZ) - Der Nachrichtensender Realitatea TV steht laut einem seiner Hauptaktionäre, Cozmin Guşă, vor dem Aus. Wie der Medienunternehmer und Ex-Chef der verblichenen Zwergpartei PIN am Montagabend bekannt gab, könnte der Sender schon bald seine Tore schließen. Beim Fiskus und zahlreichen Gläubigern stehe man mittlerweile mit mehr als 21 Millionen Euro in der Kreide, der Sender könne derzeit nicht einmal seine Mitarbeiter entlohnen oder seine Miete begleichen. Er glaube nicht, dass es für Realitatea TV noch Chancen zu einer Kehrtwende gebe – der Sender habe 2011 Insolvenz angemeldet und die maximale Frist für ein Insolvenzverfahren bereits überschritten, ohne sich finanziell auch nur im geringsten zu erholen, so Guşă.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*