Nächtlicher Crosslauf

Temeswarer Stadtfest steht für Anfang August an

Freitag, 18. Juli 2014

Temeswar – Das Temeswarer Stadtfest wird auch in diesem Jahr vier Tage lang gefeiert. Vom 1. bis zum 4. August werden auf dem gesamten Stadtgebiet zahlreiche Ereignisse stattfinden. Dafür hat die Stadtverwaltung 18.000 Euro aus ihrem Haushalt bereitgestellt. Das vollständige Programm steht noch nicht fest, jedoch wurde bereits bekannt, dass auch in diesem Jahr der nächtliche Crosslauf stattfinden soll. Dieser Crosslauf ist für den 2. August um 22 Uhr geplant. Fast 3,5 Kilometer sollen die Teilnehmer zurücklegen. Der Start und die Zielankunft wird vor dem Rathaus sein. Die Vertreter des Bürgermeisteramtes erwarten auch diesmal über 500 Teilnehmer.  Eine gesellschaftlich-sportliche Neuigkeit ist für das diesjährige Stadtfest angesagt: „Der Fußballpokal der Partnerstädte“. Zwei Mannschaften werden die Bega-Stadt vertreten, die anderen wettstreitenden Mannschaften kommen aus den Partnerstädten, und zwar aus dem steirischen Graz, dem elsässischen Mühlhausen/Mulhouse, aus Rueil-Malmaison, den italienischen Faenza, Treviso und Palermo, den deutschen Karlsruhe und Gera, dem ungarischen Szeged, aus Novi-Sad, der Hauptstadt der Vojvodina, dem englischen Nottingham, aus Czernowitz/Cernăuţi in der Bukowina, dem polnischen Lublin und aus Da Nang in Vietnam.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*