Nahverkehrstarife bleiben unverändert

Vaporetto-Fahrt soll einen Leu kosten

Freitag, 23. Dezember 2016

Temeswar – In der letzten Sitzung des Kommunalrats Anfang der Woche wurden die Tarife für den Nahverkehr in Temeswar besprochen und festgelegt. Die Fahrkartenpreise bleiben 2017 für Tram, Trolley und Bus unverändert: Die Bürger müssen 2 Lei/Fahrt begleichen; eine Fahrt mit dem Expressbus wird, genau so wie bisher, 2,5 Lei kosten. Auch die Tarife der RATT-Dauerkarten sind dieselben geblieben. Allein für die neueste öffentliche Verkehrsmöglichkeit in Temeswar wurden neue Tarife festgelegt. 1 Leu soll eine Fahrt mit dem Vaporetto auf der Bega im kommenden Jahr kosten.  Der Nahverkehrsbetrieb Temeswar (RATT) bietet auch kostenlose Dauerkarten. Darüber verfügen über 1900 Bürger – darunter Personen mit Behinderung, sowie ihre Begleiter, Schüler, Studenten, Rentner, Kriegsveteranen und Revolutionäre, Sozialaktivisten sowie Ehrenbürger von Temeswar. Die Kosten dieser unentgeltlichen Fahrten betragen über 2 Millionen Lei für das gesamte Jahr und werden aus dem Temeswarer Haushalt beglichen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*