Nationalarena – wird sie tatsächlich eröffnet?

Mittwoch, 16. März 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Das Tauziehen um die Wiedereröffnung der Nationalarena scheint sich seinem Ende zu nähern. Das Stadion hatte 234 Millionen Euro gekostet und war im September 2011 eröffnet worden. Zuletzt war es 140 Tage gesperrt, nachdem ein Kampf um die Feuerschutzgenehmigung des Runddachs ausgebrochen war. Das Oberbürgermeisteramt wollte die Arena nicht auf eigene Verantwortung wieder eröffnen. Jetzt wurde durch wiederholte Tests hierzulande und in Italien bewiesen, dass das Material, aus dem die Membrane besteht, in die Kategorie B als feuerfest eingestuft werden kann. Demnach sei die Wiedereröffnung der Nationalarena diese Woche nur noch eine Formsache.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*