Neue Berufsschule „Kronstadt 2“

Dienstag, 19. April 2016

Kronstadt – Die steigende Nachfrage der Industrieunternehmen in Kronstadt/Braşov nach Fachkräften führte schon vor Jahren zur Gründung der „Deutschen Berufsschule Kronstadt“ (DBK), ein gemeinsames Projekt des Deutschen Wirtschaftsclubs Kronstadt, des Unterrichtsministeriums und der Stadt. Doch die vier Berufe, in welchen heute in der DBK ausgebildet wird, decken nicht mehr die Anforderungen der Arbeitgeber. Ein vor kurzem unterzeichnetes Protokoll, zwischen Airbus Helicopters, dem Transilvania Collegium, dem Schulinspektorat und dem Bürgermeisteramt soll nun auf der Tagesordnung des Stadtrates stehen und besprochen werden. Durch diese Partnerschaft, welche schon im Herbst dieses Jahres umgesetzt werden soll, wird beabsichtigt, die ehemalige technische Schule „Astra“, in welcher bis 1989 Fachpersonal für das LKW–Werk ausgebildet wurde, in eine Berufsschule für das entstehende Hubschrauberwerk Airbus Helicopters umzuwandeln. In diesem Projekt wird die Stadt das Schulgebäude stellen, Airbus Helicopters die Ausstattung der Werkstätten mit einschließlich einem Hubschrauber übernehmen und das Schulinspektorat die Lehrkräfte stellen. Der vorläufige Namen des Projektes lautet „Berufsschule Kronstadt 2“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*