Neue Büste auf der Allee der Persönlichkeiten im Temeswarer Zentralpark

Donnerstag, 22. November 2018

Eine Büste des Philologen Eugen Todoran ergänzt seit Mittwoch die Allee der Persönlichkeiten. Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar - Hundert Jahre seit der Geburt des Philologen Eugen Todoran (1918-1997) wurden am 21. November begangen. Zu diesem Anlass wurde als Anerkennung eine neue Büste auf der Allee der Persönlichkeiten im Zentralpark von Temeswar/Timişoara enthüllt.

Eugen Todoran war Dekan der Fakultät für Philologie und wurde zum ersten Rektor der West-Universität Temeswar nach der Wende gewählt. In dieser Funktion hat er die Universität neu organisiert und entwickelt und zur Gründung der zentralen Universitätsbibliothek beigetragen. Seit dem Jahr 2000 trägt diese Bibliothek auch seinen Namen. 2002 wurde Eugen Todoran posthum für seine gesamte kulturelle, wissenschaftliche und didaktische Tätigkeit zum Ehrenbürger der Stadt erklärt. Seine wissenschaftliche Arbeit wurde mehrfach von der Rumänischen Akademie und vom rumänischen Schriftstellerverband gewürdigt.

Vor der Enthüllung der Büste im Zentralpark (der Park wird derzeit saniert und umgestaltet) sorgte die Blaskapelle Timişoara Big Band für den musikalischen Rahmen. Die Büste wurde vom Bildhauer Aurel Gheorghe Ardeleanu infolge einer Spende der Familie Karl-Ernst Nowak geschaffen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*