Neue Erziehungsressourcen

Dienstag, 25. Juli 2017

lcj. Kronstadt – Wissenschaft, Technologie, Engineering, Künste und Mathematik für Kinder und Jugendliche leicht gemacht. Das nehmen sich die Inhaber des am Montag neu eröffneten STEAM HUB in Kronstadt/Braşov vor. Auf der Siebgasse/Str. Sitei nr. 174 soll das Zentrum für Erziehungsressourcen, Workshops und Lehrgänge Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche, aber auch Lehrkräfte und von Wissenschaft Begeisterte zusammenbringen und die STEAM-Erziehung (Science, Technology, Engineering, Arts, Mathematics) spannend und attraktiv gestalten.

Die Workshops klingen verlockend: „Magic Science“ (Magische Wissenschaft) bietet Chemie- und Physik-Experimente zu großen wissenschaftlichen Themen wie Licht, Ton, Elektromagnetismus oder Energiequellen an, wobei 6 bis 14-Jährige beim Workshop „Build it!“ (Bau es!) ihr eigenes Terrarium bauen lernen, oder Alltagsobjekte in wissenschaftliche Instrumente umwandeln. Am Dienstag, dem 25. Juli um 10.30 Uhr findet die Werkstatt „Magische Wissenschaft“, am Dienstag, dem 1. August um 16.30 und Mittwoch, am 2. August um 10.30 findet die Werkstatt „Bau es!“ statt. Ebenfalls kommenden Dienstag um 14 Uhr findet für Erwachsene ein Austausch zu wissenschaftlichen Themen mit Carina Avram statt. Der Eintritt ist frei.  Das Projekt ist organisiert von STEAM HUB und wird durch den „Ştiinţescu“-Fond Kronstadt finanziert, der 50.000 Lei von der Rumänisch-Amerikanischen Stiftung dafür erhielt. „Fundaţia Comunitară Braşov“ (Gemeinschaftsstiftung Kronstadt) unterstützt das Projekt und hat dafür weitere 50.000 Lei von lokalen Unternehmen aufgetrieben. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*