Neue Leitung des Rumänischen Kulturinstituts

Mittwoch, 26. April 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Senat hat Montag die neue Leitung des Rumänischen Kulturinstituts bestimmt. Als Direktorin wurde auf Vorschlag der PSD Liliana Ţuroiu (Modedesignerin und Kulturmanagerin) gewählt, dafür gab es 71 Stimmen bei 33 Gegenstimmen. Auch die zwei Stellvertreter wurden gewählt, das sind Mirel Taloş, vorgeschlagen von der ALDE, und Béla Dan Krizbai, vorgeschlagen vom UDMR. Für den Leitungsrat hat es Vorschläge seitens der Parlamentsfraktionen sowie seitens der Schaffensverbände gegeben, sie haben die Zustimmung des Senats erhalten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*