Neue Leitung für TVR Temeswar

Mittwoch, 06. Februar 2013

Temeswar - Nach einem Beschluss des Generaldirektors des Öffentlich-Rechtlichen TV-Senders (TVR), Claudiu Saftoiu, wurde der Leiter des Regionalsenders des öffentlich rechtlichen TV-Senders in Temeswar/Timişoara, Lucian Ionică seines Amtes enthoben. Der Temeswarer regionale TVR-Sender wird nun von Dite Dinesz geleitet. Dite Dinesz ist derzeit als Interimsleiterin tätig.

Schon seit einem Jahr finden innerhalb des rumänischen öffentlich-rechtlichen TV-Senders Personalreduzierungen statt. Vor Kurzem wurde auch die Umstrukturierung bei TVR Temeswar abgeschlossen. Die Anzahl der Mitarbeiter wurde von 118 auf hundert reduziert. Die Angestellten wurden von einem Ausschuss gebildet aus Vertretern des TVR in Temeswar und Bukarest überprüft.

Umstrukturierungen innerhalb des rumänischen öffentlich-rechtlichen Senders fanden landesweit statt. Insgesamt 700 Angestellten wurde Ende Januar mitgeteilt, dass sie ihre Stellen verlieren werden. Landesweit soll das Personal von TVR auf 2400 Mitarbeiter reduziert werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*