Neue Leitung im Bukarester Goethe-Kolleg

Dienstag, 27. September 2016

Bukarest (ADZ) - Das Deutsche Goethe-Kolleg in der Hauptstadt ist mit einer neuen Leitung in das gerade erst begonnene Schuljahr gestartet. Als Direktorin der Schule wurde vom zuständigen Schulamt Ramona Costache eingesetzt, die bisher nicht an dieser Einrichtung unterrichtet hat. Sie ist Englischlehrerin und verfügt über Erfahrung als Schulleiterin. Ihr zur Seite steht die Stellvertretende Leiterin, Deutschlehrerin Maria Lipan-Weber, die im vergangenen Schuljahr zur Interims-Schuldirektorin berufen wurde.

Auch die Spezialabteilung des Goethe-Kollegs, bei der die Schüler das deutsche Abitur ablegen, hat in Holger Rieck einen neuen Leiter.
Am Deutschen Goethe-Kolleg lernen zurzeit in den Klassen 1 bis 12 insgesamt 1773 Schüler in 66 Klassen. Den angeschlossenen Kindergarten besuchen 176 Kinder. In der Spezialabteilung gibt es in diesem Jahr eine 9. Klasse und ab der 10. Klasse jeweils zwei Klassen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*