Neue Linienbusse im Verkehr

Samstag, 09. März 2019

Kronstadt – Am Donnerstag haben die restlichen 16 Linienbusse der Marke Menarini von den bestellten 30 Fahrzeugen von 10,6 m Länge den Verkehr im Stadtgebiet aufgenommen. Diese kommen vor allem auf den Trassen, die ins alte Stadtzentrum führen, zum Einsatz, um die Luftverschmutzung durch weniger Abgase zu vermindern. Diese Linienbusse gehören zu den 105 bestellten Fahrzeugen, die mit einem Kredit von der Europäischen Wiederaufbau- und Entwicklungsbank (BERD) angekauft werden. Nun sind 30 neue Busse der Länge 10,6 m, und 5 von 12 m Länge im öffentlichen Personentransport im Einsatz. Bis Jahresende soll die gesamte Bestellung an neuen Fahrzeugen an das städtische Transportunternehmen RAT geliefert werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*