Neue Routen der Wizzair

Flugverbindungen in zwei der schönsten Regionen Rumäniens

Freitag, 15. März 2019

Hermannstadt – Die Lancierung zweier neuer Flugrouten, von Hermannstadt/Sibiu nach Karlsruhe/Baden Baden und von Suczawa nach München Memmingen gab der Fluganbieter Wizz Air am Dienstag bekannt. Beide Zielflughäfen werden ab 17. Juni angeflogen, wobei die Reservierungen ab sofort auf der Internetplattform www.wizzair.com für Preise ab knapp 100 Lei (für eine Richtung, alle Gebühren inbegriffen) getätigt werden können.

Baden Baden wird nach Frankfurt Hahn, München Memmingen, Dortmund und Nürnberg die fünfte Route, die Deutschland mit Hermannstadt verbindet, und bietet als Kur- und Bäderstadt aber auch als Medien-, Kunst- und internationale Festspielstadt ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot. Die Umgebung eignet sich besonders gut für Wanderungen, Bergtouren und sogar einen Skiurlaub. Für Suczawa ist die neue Route nach Memmingen die erste Flugverbindung zu Deutschland und somit die dritte zu Europa, nach Großbritannien und Italien.
Nach Karlsruhe gehen je zwei Flüge in der Woche, jeden Montag und Freitag und Memmingen wird ab Suceava jeden Montag, Mittwoch und Freitag angeflogen.
Den Kommunikationsverantwortlichen der Wizz Air zufolge unterstreichen die neu eingeführten Routen das Engagement der Fluggesellschaft, das regionale Flugnetz der Wizz Air zu entwickeln und eine Vielfalt an Reisezielen zu günstigen Preisen anzubieten. Dabei sollen besonders die deutschen Reisenden die Gelegenheit bekommen, zwei der schönsten Regionen Rumäniens kennenzulernen, Suceava mit seinen Landschaften und Klöstern und Hermannstadt, eines der bedeutendsten Kulturzentren des Landes. „Wir sind zuversichtlich, dass unsere neuen Leistungen die Geschäfts- und Freizeitverbindungen zwischen Rumänien und Deutschland weiter festigen werden und erwarten unsere Fluggäste an Bord unserer neuen und modernen Maschinen“, so Tamara Vallois.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*