Neue Sportschule eröffnet

Mittwoch, 12. September 2018

Kronstadt – Nun hat das Tauziehen bezüglich der Kronstädter Sportschule ein Ende genommen. Am ersten Schultag wurde die neue Sportschule in der Zizinului-Straße Nr. 144 eröffnet, nachdem diese aus dem ehemaligen Sitz der Turnschule ausziehen musste, da das Gebäude der Evangelischen Kirche zurück erstattet wurde. Dieses steht nun ganz der Honterusschule zur Verfügung, die, wie Schuldirektor Radu Chivărean betonte, auch den Olimpia-Sportplatz übernehmen soll.

Die ehemalige Gewerbeschule für Tourismus und öffentliche Ernährung wurde vom Kronstädter Bürgermeisteramt durch eine Finanzierung von über 2,2 Millionen Lei zweckentsprechend umgebaut und modernisiert. Allein für die Überholung des Sportsaals hat es 206.000 Lei benötigt. Im Schulhof wurden zwei Sportplätze eingerichtet. Laut Bürgermeister George Scripcaru soll da auch ein neuer Sportsaal errichtet werden, der Schülern und Sportlern vom Corona-Klub dienen soll. Dabei betonte er, dass die ganze Sportinfrastruktur im Stadtgebiet verbessert werden wird. Diesbezüglich wird an der Vormachbarkeitsstudie der neuen Mehrzweckhalle mit 15.000 Plätzen an Stelle des ehemaligen Munizipalstadions gearbeitet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*