Neuer Besucherrekord in der Schwarzen Kirche

Freitag, 14. April 2017

Kronstadt - Über 220.000 Touristen haben im vergangenen Jahr die Schwarze Kirche in Kronstadt/Braşov besucht. Somit befindet sich die größte gotische Kirche in Südosteuropa auf Platz eins der meistbesuchten siebenbürgisch-sächsischen Kirchenburgen in Rumänien, teilte am Mittwoch Ştefan Cosoroabă, Leiter des Projekts „Descoperă sufletul Transilvaniei/Entdecke die Seele Siebenbürgens“ mit. An zweiter Stelle befindet sich die Evangelische Stadtpfarrkirche in Hermannstadt/Sibiu. Andere gut besuchte Kirchenburgen sind die in Birthälm/Biertan (55.000 Besucher) und Tartlau/Prejmer (50.000 Besucher). Im Jahr 2016 besuchten im Ganzen 650.000 Touristen die Kirchenburgen in Siebenbürgen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*