Neuer Chef der Rumänischen Gendarmerie

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Innenminister Mircea Duşa hat den bisherigen Chef der Rumänischen Gendarmerie (IGJR), General Gavrilă Pop, durch Oberst Mircea Olaru ersetzt. Der Minister erklärte dazu, dass General Gavrilă Pop, der mit der Leitung dieses Inspektorats beauftragt war, gleichzeitig Generaldirektor der Gendarmerieschule ist, und dass Oberst Mircea Olaru, der dem Gendarmerie-Inspektorat Galatz/Galaţi vorstand, den Chefposten bis zur Organisierung eines Wettbewerbs übernimmt. Es gebe zwar einige Unstimmigkeiten in der Gendarmerie, er nehme die Umstellungen aber nicht deshalb vor, sagte der Innenminister, es solle jedoch ein neuer Zug in die Tätigkeit der Gendarmerie kommen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*