Neuer Lesenachmittag für Kinder

Donnerstag, 29. August 2013

dh. Temeswar - Im September wird in Temeswar einmal pro Woche dienstags ein Lesenachmittag für Kinder stattfinden. Organisiert und ausgetragen wird dieser sogenannte „Lesedienstag“ vom Deutschen Kulturzentrum Temeswar. Die „kleinen Studiosi“ werden in zwei Altersgruppen aufgeteilt. Teilnehmen können am 3. und 17. September zunächst die ganz Kleinen, die 3- bis 7-Jährigen. Dann am 10. und 24. September sind die älteren, die 8- bis 11-Jährigen, dran. Letztere sollten auch schon einige Deutschkenntnisse mitbringen.  Die Veranstaltung findet an allen vier Tagen von 16 bis 17 Uhr in der Bibliothek des Kulturzentrums (Straße Dr. Liviu Gabor 1) statt. Die Idee ist es zum einen, den Kindern Bücher näherzubringen und ihre Kreativität zu wecken; zum anderen sollen sie spielerisch auf den Beginn des neuen Schuljahres vorbereitet werden. Das Programm umfasst daher nicht nur lustige Geschichten, sondern auch didaktische Spiele, Bastelübungen und ein Quiz. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*