Neuer Manager im Kreiskrankenhaus

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Hermannstadt – Die interimistische wirtschaftliche Leitung des Kreiskrankenhauses in Hermannstadt/Sibiu hat der Diplom-Betriebswirt Adrian Ioan Bartoş  vergangenen Montag infolge des Beschlusses der Kreisratsvorsitzenden Daniela Cîmpean übernommen. Bartoş hatte die wirtschaftliche Leitung des Krankenhauses bereits in der Zeit 1997 – 2003 inne, leitete anschließend zwei Privatunternehmen als Generaldirektor und seit 2013 war er als Generalinspektor der Generaldirektion für Sozialassistenz und Kinderschutz im Rahmen des Büros des Kreisrates für Verwaltung, Kulturerbe, Technik und Versorgung tätig. Dr. Remus Cipăian, der bisher die Managerstelle und jene der medizinischen Leitung innehatte, ist weiterhin interimistischer medizinischer Direktor des Kreiskrankenhauses.

Hermannstadt – Die interimistische wirtschaftliche Leitung des Kreiskrankenhauses in Hermannstadt/Sibiu hat der Diplom-Betriebswirt Adrian Ioan Barto{  vergangenen Montag infolge des Beschlusses der Kreisratsvorsitzenden Daniela Cîmpean übernommen. Barto{ hatte die wirtschaftliche Leitung des Krankenhauses bereits in der Zeit 1997 – 2003 inne, leitete anschließend zwei Privatunternehmen als Generaldirektor und seit 2013 war er als Generalinspektor der Generaldirektion für Sozialassistenz und Kinderschutz im Rahmen des Büros des Kreisrates für Verwaltung, Kulturerbe, Technik und Versorgung tätig. Dr. Remus Cip˛ian, der bisher die Managerstelle und jene der medizinischen Leitung innehatte, ist weiterhin interimistischer medizinischer Direktor des Kreiskrankenhauses.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*