Neuer Spielplatz im Erlenpark

Samstag, 10. September 2016

Die Ausstattungen für den neuen Spielplatz entsprechen allen geltenden Sicherheits- und technischen Vorgaben.
Foto: Rathaus Hermannstadt

Hermannstadt – Über einen neuen und großzügig eingerichteten Spielplatz gegenüber dem Fußballstadion im Erlenpark/Parcul Sub Arini können sich Kinder, Eltern und Großeltern freuen. Die Stadtverwaltung nahm den thematisch eingerichteten Spielplatz, der sogar von Kindern mit Behinderungen mitbenutzt werden kann, am gestrigen Freitag in Betrieb. Den Vertrag zur Einrichtung unterzeichnete die Hermannstädter Stadtverwaltung im Juni, infolge eines Ausschreibungsverfahrens in dessen Rahmen drei Angebote eingereicht wurden.

Den Zuschlag im Wert von rund 550.000 Lei erhielt die Sathmarer Firma S.C. Platerom S.R.L.. „Dieser Spielplatz, der im größten der Hermannstädter Stadtparks eingerichtet ist, war dringend notwendig. Abgesehen von diesem Projekt werden wir in nächster Zeit einen Vertrag zum Ankauf weiterer Ausstattungen unterzeichnen. Diese werden das Angebot der anderen Spielplätze in der Stadt ergänzen und der Einrichtung weiterer solcher Flächen dienen. Das Verfahren läuft bereits, die Angebote werden am 27. September eingesehen,“ so die Bürgermeisterin Astrid Fodor.

Dem Vertrag zufolge ist der neue Spielplatz im Erlenpark mit Ausstattungen für Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren versehen, darunter Schaukeln, Wippen, Spieltürme, verschiedene Klettereinrichtungen, Rutschen oder ein Spieltisch, an welchem die Kinder mit Wasser und Sand experimentieren können. Ausgestattet wurde der Spielplatz auch mit Sitzbänken und Müllkörben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*