Neuer Staatssekretär kommt aus Temeswar

Freitag, 30. März 2018

Ion Ardeal Ieremia ist seit Mitte dieser Woche Staatssekretär im rumänischen Kulturministerium.

Temeswar - Der Temeswarer Regisseur Ion Ardeal Ieremia ist seit Mitte dieser Woche Staatssekretär im rumänischen Kulturministerium. Der 53-jährige Ieremia ist Regisseur am Temeswarer Nationaltheater und seit Juni 2016 Mitglied im Temeswarer Stadtrat seitens der Sozialdemokratischen Partei (PSD). Die Stelle von Ion Ardeal Ieremia im Temeswarer Stadtrat wird demnächst von Andra Bloțiu (PSD) belegt.

„Dies ist eine Verpflichtung, die ich mit viel Aufregung und Freude akzeptiere. Ich sehe diese Nachricht mit viel Optimismus und bin mir ihrer Wichtigkeit bewusst. Ich nehme mir vor, unter anderem, Botschafter für Temeswar, Kulturhauptstadt 2021 und dessen Bürger zu sein”, sagte Ion Ardeal Ieremia kurz nach Bekanntgabe der Nachricht.

Temeswar hatte für ein Jahr ein weiteres Mitglied im Kulturministerium. Lucian Vărșăndan, der ehemalige Intendant des Deutschen Staatstheaters, war ebenfalls Staatssekretär im Kulturministerium während der Cioloș-Regierung.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*