Neuerscheinungen in der Bibliothek des Deutschen Kulturzentrums

Freitag, 16. Januar 2015

Eine erfreuliche Nachricht für begeisterte Leser: in der Bibliothek des Deutschen Kulturzentrums Kronstadt (DKK), Langgasse/Str. Lungă 31, gibt es wieder Neuerscheinungen. Die Leser können alle Titel aus der Longlist des Deutschen Buchpreises ausborgen. Unter den 20 Finalisten befinden sich die Romane „Koala“ von Lukas Bärfuss, eine mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnete Geschichte über die Folgen eines Selbstmords,  „3000 Euro“ von Thomas Melle, eine Liebesgeschichte zwischen einer Kassiererin und einem Flaschensammler, „April“ von Angelika Klüssendorf, ein spannender Roman über das Leben einer jungen Frau in der DDR und natürlich der Gewinner des Deutschen Buchpreises, „Kruso“ von Lutz Seiler. Im Roman, der den Spuren jener Menschen folgt, die bei ihrer Flucht über die Ostsee verschollen sind, geht es um  eine außergewöhnliche Freundschaft.

Auch für das Lehrmittelzentrum sind neue Bücher gekommen. Deutsch lernen kann sehr spannend sein - in den Bänden der Serie „Leichte Lektüre für Deutsch als Fremdsprache“, vom Verlag Langenscheidt herausgegeben, findet man kurze Krimis, Liebesgeschichten und Abenteuerbücher. Ein interessantes Buch ist „Teufel in Seide“, ein Krimi, der auf der Modemesse in Leipzig spielt.

„Die Bücher sind sowohl für Lehrer als auch für Kursteilnehmer geeignet. Einen Tag pro Woche wird eine Beraterin im Kulturzentrum sein, die den Lehrern die passenden Bücher für den Unterricht empfehlen kann“, meint Dana Dudu, stellvertretende Direktorin des DKK. Informationen und Anmeldungen für die Beratung können bei Ioana Rădulescu erhalten werden.

Auch neue Kinder-und Jugendbücher kann man im Kulturzentrum finden. Es gibt sowohl Neuerscheinungen, die mit wichtigen Preisen gekrönt wurden, als auch sehr beliebte ältere Titel in neuer Auflage. Während der Woche „Schule anders“/„Şcoala Altfel” werden Leseförderungsprogramme für Schulklassen organisiert. Die Bibliothek des Deutschen Kulturzentrums Kronstadt bekommt zwei Mal im Jahr, im Anschluss an die internationalen Buchmessen aus Leipzig (im Frühling) und Frankfurt (im Herbst), neue Titel.

Ein Jahresabo für die Bibliothek kostet 32 Lei für Erwachsene und 20 Lei für Schüler, Studenten und Rentner. Die Kursteilnehmer des DKK können 6 Monate lang Bücher kostenlos ausleihen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*