Neues Café am Honterushof

Dienstag, 26. März 2019

Kronstadt-Touristen, die die Schwarze Kirche besuchen, können gleich danach einen guten Kaffee trinken. In einem Gebäude gegenüber dem Westportal der Schwarzen Kirche, auf dem Honterushof Nr. 9, hat vor wenigen Wochen ein neues Café den Betrieb aufgenommen: CH9 Kaffeehaus. Am Donnerstag, dem 28. März, findet nun die offizielle Eröffnung des Kaffeehauses statt.

Der Name „CH9“ stammt von der rumänischen Adresse des Lokals, Curtea Honterus 9. Das Gebäude, wo CH9 untergebracht ist, wurde im 17. Jahrhundert gebaut. 1801 wurde es einer Renovierung unterzogen, um danach als Kirchenwohnung zu dienen. Im 20. Jahrhundert war dieses die Wohnung des Schulrektors, dann diente es als Küsterwohnung. Die Renovierungsarbeiten, die über drei Jahre dauerten und von Arch. Johannes Bertleff geleitet wurden, sind nun abgeschlossen und das  drei Jahrhunderte alte Haus erwachte zu neuem Leben.
Bei der Eröffnungsfeier, die um 19 Uhr startet, werden die Künstler Alexandra Fits und Mariano Castro auftreten. Das Café hat eine Kapazität von etwa 50 Personen und bietet Kaffeespezialitäten, frisch gepresste Säfte und Patisserie an. Die meisten Produkte stammen von lokalen Anbietern.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*