Neumarkt: Amtsanmaßung in knapp 9200 Fällen

Bürgermeister und Ex-Kommunalberater im Visier

Sonntag, 13. August 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Die Antikorruptionsbehörde DNA ermittelt gegen den amtierenden Bürgermeister von Neumarkt/Târgu Mureş und dessen früheren Kommunalberater Sergiu Maior. Letzterer soll mit dem Wissen von Bürgermeister Dorin Florea (PNL) seine Kompetenzen überschritten haben. Ihm wird zur Last gelegt, von März 2016 bis Juni 2017 mit dem Segen Floreas genau 9198 Zahlungsanweisungen gegengezeichnet haben. Hierzu wäre jedoch nur eine offizielle Amtsperson befugt gewesen – Maior unterzeichnete die Dokumente widerrechtlich in seiner Funktion als Berater des Bürgermeisters. Dieser hatte im März 2016 auf seinen Posten als Vizebürgermeister verzichtet, nachdem ihm die Nationale Integritätsbehörde (ANI) die Bekleidung öffentlicher Ämter für drei Jahre untersagt hatte. In seiner Amtszeit als Vizebürgermeister von 2016 bis 2017 amtierte er zugleich ebenfalls als Kommunalberater – seine Tätigkeiten hatte er der Stadtverwaltung jedoch als Privatunternehmer in Rechnung gestellt. Auf Druck der ANI trat er vom Posten des Vizebürgermeisters zurück, stand als Berater jedoch weiter im Dienst der Stadtverwaltung.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*