Nikolausbasar im Ettinger-Lyzeum

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Manche Kinder konnten den mitgebrachten Kuchen nicht widerstehen und naschten. Foto: Gabriela Rist

Sathmar - Für Kinder der Vorbereitungsklassen und der Grundschulklassen des Ettinger-Lyzeums wurde vergangenen Donnerstag und Freitag der Nikolausbasar in Sathmar/Satu Mare veranstaltet.

Am Donnerstag präsentierten die Vorbereitungsklassen und die Klassen 1 und 2 den Eltern, Großeltern, Lehrerinnen und allen Interessenten in der Mensa des Lyzeums ein kleines Programm. Der Nikolaus war auch dabei und hörte den Kindern zu, die Gedichte vortrugen, Nikolaus- und Weihnachtslieder sangen, musizierten oder tanzten.

Anschließend wurden alle Kinder vom Nikolaus beschenkt.  Im Erdgeschoss des Lyzeums konnte man beim Nikolausbasar allerlei Sachen kaufen. Es gab im Angebot selbstgebastelten Weihnachtsbaumschmuck, leckere Kuchen, Saft, Schokolade, Plüschtiere, kleine Spielzeugautos und sogar Gummibärchen.

Der Basar wurde am Freitag mit dem Programm der Klassen 3 und 4 sowie der Schüler der Zelk-Zoltán-Partnerschule von Nyiregyháza fortgesetzt. Sie und auch die zehn Kinder des Casa-Maria-Kinderheims wurden mit kleinen Päckchen vom Nikolaus beschenkt. Im Lyzeum gab es auch am Freitag bei den Verkaufsständen ein reges Treiben. Manche verkauften, andere spazierten vor den Ständen und besichtigten die zum Verkauf angebotenen Waren. Die Summe, die von den Kindern beim Basar gesammelt wurde, wird zugunsten der Schule verwendet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*