No Stress BIKE&LIKE Nr. 2

Kirchenburgen-Fahrradtour am 8. und 9. August in der Region Mediasch

Sonntag, 02. August 2015

Der Start zur Kirchenburgen-Fahrradtour Nummer 2 erfolgt am Marktplatz von Mediasch.
Foto: Hannelore Baier

Hermannstadt – Die Kirchenburgen-Fahrradtour im Rahmen des Programms „Entdecke die Seele Siebenbürgens“ findet heuer um Mediasch statt und zwar als Offroad-Tour am 8. und 9. August. Organisiert wird sie erneut in Kooperation mit der Organisation „No Stress“ und ermöglicht neue Erfahrungen beim Kombinieren von Fahrradrennen mit kulturellen Events. „Bike&Like” ist als Amateurwettbewerb ausgelegt, bei dem während jeder Etappe die persönliche Zeit gemessen wird, die nach Addieren die Gesamtzeit ergibt. Veranstaltet werden sechs Etappen mit einer Gesamtlänge von ca. 80 km (45 km am ersten Tag, 35 km am zweiten Tag) mit Trinkpausen an allen kulturellen Punkten und einer Siegerehrung in Mediasch/Mediaş. Bis zu 60 Prozent der Strecke wird abseits der Straßen gefahren über Gebiete mit Hügeln und Wäldern von seltener Schönheit.Der Start der Kirchenburgen-Fahrradtour Nummer 2 erfolgt Samstag und Sonntag jeweils um 9.30 Uhr am Marktplatz in Mediasch.

Die erste Etappe führt nach Meschen/Moşna, von dort geht es in der zweiten Etappe nach Reichesdorf/Richiş weiter, von dort nach Birthälm/Biertan, um in einer vierten Etappe des ersten Tages nach Mediasch zurückzukehren. Am zweiten Tag wird Richtung Baaßen/Bazna geradelt, von wo man in der sechsten Etappe nach Mediasch zurückkommt. Gefahren wird in unterschiedlichen Kategorien für Anfänger und Fortgeschrittene, Frauen und Männer.Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, besondere Orte, regionale, kulinarische Spezialitäten und die Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens zu entdecken. Gestartet wird in den Etappen im Hof der einen Kirchenburg und im Hof der nächsten Kirchenburg wird sie beendet, wobei einige dieser Burgen in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen, sodass bei jedem Etappenfinale eine Sehenswürdigkeit besichtigt werden kann. Die Bewohner der Orte werden aus der Geschichte der jeweiligen Kirchenburg erzählen, in einigen Ortschaften wird man ein Orgelkonzert genießen können und bei jedem Etappenfinale werden lokale Leckereien und Getränke angeboten.  
Der heutige 1. August  ist  der letzte Tag für Registrierungen und Online-Zahlungen. Weitere Infos zu Teilnahmebedingungen und -bestimmungen sind von der Webseite www.nostresstriath lon.ro zu erfahren.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*