Nun auch Möwen im Stadtgebiet

Mittwoch, 01. April 2015

dd. Kronstadt – Möwen im Stadtgebiet gehören nun auch bald zum Alltag. Zwar ist man an diese besonders an der Meeresküste, im Donaudelta oder in feuchten Gebieten gewöhnt, doch haben sich nun einige auch auf Hochhäusern in Kronstadt eingenistet. Besonderes in den Gebieten Grivi]ei-Boulevards, Mihai Viteazul-Straße, nun auch im Craiter-Viertel sind diese zu sehen und zu hören. Laut Dan Ionescu, Leiter  der Kronstädter Ornithologen-Filiale, wurde noch keine Bestandsaufnahme gemacht und man kann auch nicht von einer Invasion sprechen. Doch ungewohnt ist deren Aufenthalt im Stadtgebiet dennoch.  Ionescu spricht sogar von einer neuen Kategorie, den „Stadtmöwen“, da diese, im Unterschied  zu anderen ihrer Vogelgattung, sich mit Mäusen und Abfällen von den Müllablagerungen ernähren.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*