Österreichische Journalisten bei der Caritas

Freitag, 07. Februar 2014

Sathmar - Vergangenen Freitag besuchte eine fünfköpfige, aus österreichischen Journalisten bestehende Gruppe das Integrationszentrum „Integretto“ der Diözesancaritas Sathmar/Satu Mare in  Erdeed/Ardud. Der Besuch wurde von der österreichischen und der Wiener Caritas organisiert. Seitens der österreichischen Caritas beteiligten sich an der Delegation Dr. Michael Landau, Vorsitzender, und Christoph Schweifer, Generalsekretär. Die Gruppe kam am Dienstag in Rumänien an  und besuchte mehrere Ortschaften mit dem Ziel, die soziale Lage, die Unterrichts- und Arbeitsmöglichkeiten sowie die Lebensumstände der Roma kennenzulernen. Die letzte Station des Besuchs war Erdeed, wo die Delegationsmitglieder die Tätigkeit der Sathmarer Diözesancaritas sowie die Dienstleistungen des Integretto-Zentrums kennenlernten. Auch besuchten sie die Romasiedlung in Erdeed, um über die Lage der Roma persönliche Erfahrungen sammeln zu können.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*