Österreichische Post übernimmt PostMaster

Dienstag, 13. November 2012

Foto: sxc.hu

Bukarest (ADZ) - Die Österreichische Post AG hat das rumänischen Unternehmen PostMaster zu 100 Prozent übernommen. Dies wurde auf einer Pressekonferenz vergangene Woche bekannt gegeben, ohne einen Verkaufspreis zu nennen. Im Oktober 2011 erwarb die Österreichische Post bereits 26 Prozent der PostMaster-Aktien. Die Österreichische Post bereitet sich mit der Übernahme des größten alternativen Postanbieters in Rumänien auf die vollständige Liberalisierung des Postmarktes im kommenden Jahr vor. Ab 2013 wird die rumänische Post auch für Briefsendungen unter 50 Gramm kein Monopol mehr haben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*