OG-Präsidentin Stanciu wird Verfassungsrichterin

Samstag, 11. Juni 2016

Bukarest (ADZ) - Staatschef Klaus Johannis hat die Präsidentin des Obersten Gerichts (OG), Livia Stanciu, am Donnerstag zur Verfassungsrichterin ernannt. Stanciu, deren zweite und damit letzte Amtszeit an der Spitze des OG in wenigen Monaten abläuft, wird damit Nachfolgerin des bisherigen Präsidenten des Verfassungsgerichts (VG), Augustin Zegrean, dessen neunjährige Amtszeit gestern ablief. Stanciu tritt ihr neues Amt am Montag an. Insgesamt laufen in diesem Jahr die Amtszeiten dreier VG-Richter ab – neben Stanciu als Nominierung der Präsidentschaft hatte sich das Unterhaus jüngst auf den früheren UDMR-Abgeordneten Attila Varga und der Senat auf den Ex-UNPR-Abgeordneten Marian Enache als neue VG-Richter geeinigt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*