OLAF ermittelt gegen Abgeordnete Voicu und Păun

Mittwoch, 24. Februar 2016

Bukarest (ADZ) – Nicht nur die Antikorruptionsbehörde DNA, sondern auch die EU-Antibetrugsbehörde OLAF ermittelt mittlerweile in der Betrugsaffäre der beiden Abgeordneten Mădălin Voicu (PSD) und Nicolae Păun (Roma-Partei „Pro Europa“), die bekanntlich Fördermittel für die Roma-Minderheit in Höhe von knapp 6 Mio. Euro zweckentfremdet haben sollen. Die DNA weitete am Montag zudem ihre Ermittlungen gegen P²un aus, dessen Unternehmen „Nicky Scorpion SRL“ massiv Steuern hinterzogen und Geldwäsche betrieben haben soll.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*