Olimpia-Tennisplätze ab heute wieder zugänglich

Mittwoch, 13. Juni 2018

Schon lange warteten Tennisfreunde darauf, auf den Olimpia-Plätzen wieder spielen zu können.
Foto: Dieter Drotleff

Kronstadt – Nach mehreren Jahren, in denen die Olimpia-Tennisplätze neben der Kronstädter Burgpromenade dem Verfall preisgegeben waren, werden diese heute für die Liebhaber dieses Sports wieder geöffnet. Der Kronstädter Kreisrat, dem diese unterstehen, hatte versucht, diese zu vermieten. Doch dieses ist nicht gelungen und die Consilprest-Firma, die dem Kreisrat zugehörig ist, nahm sich der Reparaturen und Neugestaltung an. Die fünf Spielplätze wurden neu hergerichtet. 50 Tonnen rote Asche wurden für die Begradigung benötigt. Umkleideräume und Zuschauerränge wurden repariert, der Rasen gemäht, neue Markierungen angelegt und neuste Netze angebracht. Auch gibt es eine moderne Flutlichtanlage für die Abendstunden. Die festliche Eröffnung ist für heute Mittwoch, dem 13. Juni, 15 Uhr, eingeplant. Bis Sonntagabend haben die Sportbetreiber freien Zugang.  Ab Montag müssen dann die Antragsteller eine Gebühr für das Benutzen der Spielplätze bezahlen: 35 Lei pro Stunde zwischen 8 – 18 Uhr, und 50 Lei nach dieser Uhrzeit.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*