Oltchim vor Entscheidungsspiel gegen Krim

Montag, 11. März 2013

Bukarest (ADZ) - Am Sonntag spielt der rumänische Handballmeister Oltchim Râmnicu Vâlcea um den Einzug ins Halbfinale der Frauen-Champions-League. Die Mannschaft von Trainer Jakob Verstergaard gewann am Samstag gegen den ungarischen Vizemeister Ferencvaros Budapest in Ungarn mit 30:23 (15:15) und trifft im letzten Gruppenspiel auf den Tabellenführer Krim Ljubljana. Der rumänische Club braucht einen Sieg mit mindestens drei Toren Unterschied um den Sprung in die Runde der letzten Vier, ein Erfolg mit mehr als fünf Toren Differenz sichert den Rumäninnen sogar den ersten Gruppenplatz.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*