Olympioniken von Premier und Präsident empfangen

Dienstag, 14. August 2012

Foto: Agerpres

Bukarest (ADZ) - Die rumänischen Olympioniken sind am Montagabend von Premier Victor Ponta und Interimspräsident Crin Antonescu empfangen und für ihre Leistungen bei den Olympischen Sommerspielen in London beglückwünscht worden. Auch dürfen sich die Sieger auf Geldprämien freuen: Für Olympia-Gold gibt es ein Preisgeld in Höhe von 35.000 Euro, für Silber 28.000 und für Bonze 21.000 Euro. Auch die Viert-, Fünft- und Sechstplatzierten werden belohnt. Rumäniens Olympia-Bilanz fiel diesmal recht mager aus, in der Endwertung belegt das Land mit insgesamt 9 Medaillen (2 x Gold, 5 x Silber und 2 x Bronze) Rang 27.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*