OMV Petrom SA rechnet mit 15 Prozent mehr Gewinn

Dienstag, 26. März 2013

Bukarest (ADZ) - Der Öl- und Gaskonzern OMV Petrom SA schätzt seine Einnahmen in diesem Jahr 2013 auf 3,89 Milliarden Euro (17,21 Milliarden Lei), was 10 Prozent weniger als im Vorjahr wären. Der Reingewinn allerdings werde um 15 Prozent auf eine Milliarde Euro steigen (4,43 Milliarden Lei). Petrom hat bereits im vergangenen Jahr einen Rekord-Gewinn von 885,5 Millionen Euro verzeichnet, bei einem Umsatz von 5,892 Millionen Euro. Die OMV Petrom SA will ferner in diesem Jahr 62,46 Millionen Barrel äquivalent Erdöl (boe) fördern. Investieren will die Gesellschaft 5 Milliarden Lei, davon 79 Prozent in den E&P-Bereich (Exploration und Produktion).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*