Online-Handel hat sich in fünf Jahren verdreifacht

Freitag, 09. Dezember 2016

Bukarest - Der Umsatz des rumänischen Onlinehandels hat sich von 1,68 Mrd. Lei im Jahr 2011 auf 5,47 Mrd. Lei 2015 verdreifacht. Derzeit gibt es im Bereich mehr als 5300 Firmen, 2600 mehr als vor fünf Jahren, teilte das Beratungsunternehmen KeysFin am Dienstag mit. Den höchsten Aufschwung gab es 2014 und 2015, als der Umsatz um mehr als zwei Milliarden Lei zulegte. 2016 zeichnet sich bereits jetzt als Rekord-Jahr ab. Führend auf dem rumänischen Markt ist nach Angaben des Finanzministerium mit einem Umsatz 2015 von 1,7 Mrd. Lei die Firma Dante International (emag.ro). Es folgen Fashion Days Shopping SRL (221 Mio. Lei), Studio Moderna SRL (188 Mio. Lei), PayPoint Services SRL (188  Mio. Lei) u. a. (ADZ)

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*