Opern-, Operetten- und Ballettfestival am Wochenende

Donnerstag, 30. Oktober 2014

ew. Kronstadt - Von bekannten Opern bis zu populären Musicals und Ballettaufführungen – den ganzen Monat November werden Musikliebhaber ein umfangreiches Programm an der Kronstädter Oper genießen können. Die 12. Auflage des internationalen Opern-, Operetten- und Ballettfestivals startet am Samstag, dem 1. November, mit der Oper „Falstaff” von Giuseppe Verdi.

Jedes Wochenende werden auf der Bühne der Kronstädter Oper Aufführungen stattfinden. Die Programm-Höhepunkte sind die am 8. November stattfindende Operngala, wo das Quintett Anatoly auftreten wird, das gemeinsame Konzert der ungarischen und rumänischen Staatsopern aus Klausenburg am 15. November und der „Abend der Operette und des Musicals”, an dem  Künstler wie Paula Seling oder Tiberius Simu auftreten werden.

Das Festival wird von der Kronstädter Oper in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeisteramt und dem Lokalrat organisiert. Alle Vorstellungen beginnen um 18.30 Uhr. Die Eintrittskarten sind bei der Opernkasse (str. Bisericii Române 51, tel. 0268-419380) von Montag bis Freitag zwischen 10 und 17 Uhr oder eine Stunde vor Vorstellungsbeginn erhältlich und kosten zwischen 30 und 50 Lei. Mehr Infos und das komplette Programm unter www.opera-brasov.ro.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*