Opposition mit Misstrauensantrag gegen Ionuţ Mişa

Donnerstag, 02. November 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Finanzminister Ionu] Mi{a (parteilos) sieht sich mit einem einfachen Misstrauensvotum der Opposition aus PNL, USR und PMP konfrontiert. 39 Abgeordnete unterstützten den Antrag, der am kommenden Montag im Parlament debattiert und zur Abstimmung freigegeben werden soll. Der PNL-Vorsitzende Ludovic Orban schloss zudem die Einbringung eines Misstrauensantrags gegen die gesamte Regierung nicht aus. Der letzte von PNL und USR unternommene Anlauf gegen die PSD-ALDE-Regierung unter dem damaligen Premierminister Sorin Grindeanu war im Februar mit 161 zu 233 Stimmen gescheitert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*