Option für elektronische Identitätskarte

Samstag, 28. Oktober 2017

Bukarest (ADZ) - Die rumänische Regierung hat am Donnerstag einen Gesetzentwurf genehmigt, laut dem die Rumänen nun eine elektronische Identitätskarte beantragen können, mit oder ohne Fingerabdruck. Der neue Ausweis wird dem Besitzer den Zugang zu verschiedenen Dienstleistungen ermöglichen und die Versichertenkarte ersetzen. Die Gültigkeit der Dokumente ist je nach Alter des Inhabers verschiedenfristig festgelegt, um Änderungen am Aussehen des Eigners zu erfassen. Den Bürgern und Institutionen werden somit zusätzliche Sicherheitsgarantien geboten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*