Orgelkonzert zum Tag der Vereinigung

Donnerstag, 22. Januar 2015

Temeswar – Am 24. Januar – dem Tag, an dem sich vor 156 Jahren die rumänischen Fürstentümer vereinigt haben – findet in der Aula Magna der West-Universität Temeswar/Timişoara ein  Orgelkonzert statt. Prof. Dr. Felician Rosca, Leiter der Abteilung für Orgelmusik an der West-Universität, wird ein Repertoire, das ausschließlich rumänische Musikstücke enthält, interpretieren. Es handelt sich dabei um alte, sowie auch um zeitgenössische Musik, die von rumänischen Komponisten geschrieben wurde. Das Konzert fängt um 19 Uhr an und ist der „kleinen Vereinigung“ gewidmet, wie das historische Ereignis im kollektiven Gedächtnis genannt wird. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*