OTP übernimmt „Banca Românească“ von NBG

Freitag, 28. Juli 2017

Bukarest (ADZ) - Die rumänische Niederlassung der ungarischen Bank OTP Group übernimmt von der „National Bank of Greece“ (NBG) das Finanzinstitut „Banca Românească“. Am Donnerstag gaben die Unternehmen bekannt eine Übereinkunft unterzeichnet zu haben, laut welcher OTP 99,28 Prozent der Banca-Românească-Aktien von NBG übernehmen wird. Die Transaktion soll Anfang 2018 abgeschlossen werden und muss noch von den Aufsichtsbehörden abgesegnet werden. Der Transaktionswert wurde nicht bekanntgegeben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*