Panzerfahrzeuge aus rumänischer Produktion?

Samstag, 19. November 2016

Bukarest (ADZ / Mediafax) – Premierminister Dacian Cioloş hat sich optimistisch über den Verlauf von Verhandlungen mit dem deutschen Rüstungsunternehmen Rheinmetall geäußert. Gesprächsgegenstand sei die Fertigung von Panzerfahrzeugen in Rumänien in Kooperation mit Rheinmetall. Eine noch zu gründende rumänisch-deutsche Gesellschaft werde als Partner die Herstellung durchführen. Die Fahrzeuge sollen von den rumänischen Streitkräften übernommen werden. Der Premier stellte zahlreiche neue Arbeitsplätze in Aussicht.

Kommentare zu diesem Artikel

Peter, 21.11 2016, 11:30
Dinosaurier: Ausgestorben weil, zu viel Panzer, zu wenig Hirn!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*