Parlament: 39 Arbeitstage in fünf Monaten

Mittwoch, 05. August 2015

Bukarest (ADZ) – Rumäniens Abgeordnete und Senatoren haben in der ersten Parlamentsession des Jahres im Durchschnitt  39 Acht-Stunden-Arbeitstage absolviert bzw. 316 Stunden bei Parlamentsdebatten oder -abstimmungen verbracht, berichtete die Nachrichtenagentur Mediafax unter Berufung auf die auf den Webseiten der beiden Kammern veröffentlichen Daten. Hinsichtlich Plenartagungen erwies sich das Oberhaus mit 157 auf Plenartagungen verbrachten Arbeitsstunden „fleißiger“ als das Unterhaus, das auf 142 im Plenum geleistete Arbeitsstunden kam. Fünf Sitzungen der Abgeordnetenkammer dauerten in diesem Jahr weniger als 10 Minuten, die kürzeste davon wurde nach einer Minute und 44 Sekunden für beendet erklärt. Vertagt wurden diesmal mehr als 700 Gesetzesentwürfe.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*