Parlament hat Aufsichtsrat von TVR gewählt

Claudiu Săftoiu als Vorsitzender vorgesehen

Donnerstag, 28. Juni 2012

Foto: wikimedia commons

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Das Parlament hat Dienstag in geheimer Abstimmung die 13 Mitglieder des neuen Aufsichtsrats des öffentlichen Fernsehens TVR gewählt. Dafür gab es 238 Stimmen bei einer Gegenstimme. Die Fraktionen der PDL hatten vor der Abstimmung den Saal verlassen.

Die Mitglieder des neuen Aufsichtsrats sind: Anne Jugănaru, Claudiu Brînzan und Cristian Niţulescu (PSD), Claudiu Săftoiu, Lucia Hossu Longin und Irina Radu (PNL), Nicoleta Nicolicea (UNPR), Nagy Zoltán Levente (UDMR), Raico Cornea (Minderheiten), Romina Surugiu (Präsidentschaft), Gabriel Tufeanu (Regierung), Valentin Nicolau und Sorin Burtea (seitens der Angestellten von TVR). 

Der Aufsichtsrat hat durch offene Abstimmung Claudiu Săftoiu zum Vorsitzenden gewählt. Im Plenum jedoch konnte Claudiu Săftoiu nicht bestätigt werden, da es wegen abwesender Parlamentarier nicht beschlussfähig war. Die Abstimmung wird wiederholt. Die PDL, die die ihr zustehenden Plätze nicht erhalten hat, bezeichnet den ganzen Vorgang als illegal und wird sich ans Verfassungsgericht wenden.

Das Parlament hat den bisherigen Aufsichtsrat des öffentlichen Hörfunks (SRR) mit András Demeter als Vorsitzenden bestätigt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*