Parlament will Amtsträger-Bezüge nun doch kürzen

Freitag, 21. Oktober 2016

Bukarest (ADZ) - Angesichts der nahenden Parlamentswahl entsinnt sich das Parlament neuerdings auch Regierungsverordnungen älteren Datums: So erinnerte PSD-Chef Liviu Dragnea jüngst an die Eilverordnung der Regierung Ponta betreffend die Aufstockung der Amtsträger-Bezüge und stellte klar, einer Abstimmung hierzu „mit großem Interesse“ entgegenzusehen. Dragnea machte keinen Hehl daraus, dass er den August 2015 in Kraft getretenen Eilerlass abzuschmettern gedenkt bzw. die Amtsträger-Löhne nun wieder kürzen lassen will: Er sehe nicht ein, weshalb Amtsträger derart hohe Löhne beziehen sollten, so der PSD-Chef. Und auch die PNL beantragte beim Leitungsbüro des Unterhauses eine umgehende Abstimmung in der Causa. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*