Paula Seling singt für Kronstädter Autisten

Mittwoch, 07. September 2016

rs. Kronstadt – Star der zweiten Auflage der Benefizgala „Blaue Herzen“ ist die bekannte Sängerin Paula Seling. Sie tritt am 23. Oktober in der Nachtbar von „Aro Palace“ zusammen mit Alexandra Fits, Rodica Stan und der Band „Coco“ auf, anlässlich eines Balls, den der Verein „Rază de speranţă“ („Hoffnungsstrahl“) veranstaltet. Alle verzichten auf das ihnen zustehende Honorar. Nutznießer sind rund 80 Kinder und Jugendliche, die unter Autismus leiden und von dem Verein unterstützt werden.

Dabei geht es vor allem um die Deckung der hohen Kosten, die die Sonderbetreuung voraussetzt. Im Vorjahr konnten bei dieser Benefizveranstaltung von rund 200 teilnehmenden Kronstädtern rund 10.000 Euro gesammelt werden. Außer dem Musikteil gab es auch Versteigerungen von Kunstobjekten, eine Modeschau, eine Weinkostprobe. Dieses Mal steht erneut auch eine Modeschau im Programm dieser Veranstaltung, die durch ihren mondänen Charakter dazu beiträgt, dass das öffentliche Interesse sich auf die an Autismus leidenden Personen richtet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*