PDL-Leitung billigt Zusammenschluss mit „Bürgermacht“

Mittwoch, 23. Juli 2014

Bukarest (ADZ) - Der Leitungsausschuss der oppositionellen Liberaldemokraten hat am Montag die Fusion der Partei mit der „Bürgermacht“ (FC) des früheren Regierungschefs Mihai Răzvan Ungureanu gebilligt, nachdem sie davor bereits vom außerordentlichen Parteikonvent abgesegnet worden war. In der PDL-Führungsriege gab es eine einzige Gegenstimme und zwei Enthaltungen.

Ungureanu hält damit nunmehr formell das Amt des ersten stellvertretenden PDL-Vorsitzenden. Parteichef Vasile Blaga sagte nach der Abstimmung, dass man konsequent bleibe in den Bemühungen um einen Zusammenschluss des gesamten bürgerlichen Lagers. Um zu einem „Fluss heranzuwachsen, der den ganzen PSD-Müll davonschwemmt“, sei „jede Quelle nötig“, so Blaga.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*