PDL mit nahezu unveränderten Leitungsgremien

Montag, 08. April 2013

Bukarest (ADZ) - Trotz Wahlniederlage haben die oppositionellen Liberaldemokraten am Wochenende ihre bisherige Führungsriege fast ausnahmslos wieder bestätigt, der Flügel um PDL-Chef Vasile Blaga hält nunmehr praktisch alle wichtigen Parteiämter. Zu ersten stellvertretenden Vorsitzenden wur-den Anca Boagiu, Andreea Paul, Liviu Negoiţă und Dorin Florea gewählt, während 14 der insgesamt 16 Vizevorsitzenden gleichfalls zu Blagas Unterstützern gehören. Seitens des Flügels der bei der Chefwahl unterlegenen Elena Udrea wurden lediglich Roberta Anastase und Parteiurgestein Ioan Oltean als Vizes bestätigt, Udrea selbst trat für keinerlei Parteiamt an. Der kleine Reformerflügel um Monica Macovei blieb der Wahl der neuen Leitungsgremien fern.

Kommentare zu diesem Artikel

Helmut, 09.04 2013, 01:39
Wenn eine Partei nach einer solchen vernichtenden Wahlniederlage keine personellen Konsequenzen zieht,dann hat sie die Zukunft schon verloren.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*