Perkussions-Wettbewerb

Freitag, 23. Mai 2014

Temeswar - Bald wird die Konzerte- und Festesaison in Temeswar/Timişoara eröffnet. Mitte Juni steht das neueste Festival der Künste in der Bega-Stadt an, aber auch andere Konzerte und Musikereignisse, sollen veranstaltet werden. Dabei soll auch bald der nach Renovierungen frisch eröffnete Capitol-Sommergarten neue Veranstaltungen im Freien beherbergen. Das verspricht die Leitung der Banater Philharmonie. In der Temeswarer Innenstadt sollen Schlagzeugklänge ertönen. Ein europäischer Perkussions-Wettbewerb wird derzeit vorbereitet. Bedeutende Musiker aus ganz Europa sollen sich daran beteiligen und zusammen eine Art Schlagzeug-Jam-Session bestreiten. Noch steht die genaue Zeitspanne des Wettbewerbs nicht fest. Entweder Ende Juni oder Anfang Juli, wünscht sich der Philharmonie-Leiter, Ioan Coriolan Gârboni. Dies ist aber nicht die einzige Überraschung, die die Banater Philharmonie in naher Zukunft vorbereitet. Musikliebhaber werden bald ein neues Konzert in einer ausgefallenen Stätte in Temeswar erleben können. Im Kreisverkehr am Lahovary-Platz sollen die Orchester ihre Instrumente zum Klingen bringen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*